Ferienbetreuung und Feriencamp in Münster. Kampfkunstschule Münster

Ferienbetreuung – Feriencamp in Münster

Ferienbetreuung und Feriencamp in Münster

 

Nächstes Feriencamp und Ferienbetreuung in Münster vom 21.10.19. bis zum 25.10.19

Tagescamp: Samstag, 07.12.19 von 9:30 Uhr-17:00 Uhr

Während die Eltern beim Christkind Weihnachtsgeschenke bestellen, passen wir auf die Kinder auf und essen uns eine leckere Pizza zum Mittag für nur 50€.

Osterferien 2020 Ferienbetreuung vom 14.04.2020 bis zum 17.04.2020

 

Infos zur nächsten Ferienbetreuung und Feriencamp in Münster finden Sie im folgenden Video. Meister Alexander Thies fasst für Sie zusammen wie Sie sich das Frühbucherrabatt sichern, was unsere Ferienbetreuung so anders macht und was wir im nächsten Feriencamp mit den Kindern vor haben. Viel Spaß!

 

 

Fragen Sie sich wie das in der Praxis aussieht? Schauen Sie in dieses kurze Video rein. Spaß, Spiele, lustige Pausen, Kampfkunstgeschichten, leckeres Essen, Obst und reichlich Flüssigkeit, nette Kinder und tolle Kampfkunstlehrer. Das können nur schöne und entspannte Ferien für die Kinder und für Sie sein. Ein toller Nebeneffekt ist der, dass die Kinder danach freiwillig früher ins Bett gehen. Nutzen Sie die Chance und fragen Sie unverbindlich an. Wir beraten Sie gerne und schauen ob es einen ferien Platz für Ihr Kind gibt. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Und nun das Video.

 

 

Ob im Sommer, über Ostern oder in den Herbstferien… Es ist immer das Gleiche. Ihr Kind sitzt Zuhause und langweilt sich. Alle Vereine haben ebenfalls zu und Ihr Kind kann nicht mal seinen Freitzeit-Hobbys nachgehen, wenn es freie Zeit hat. Die schnell gefundene Lösung ist entweder TV, „Netflix“ oder das neue Spiel für die Spielkonsole. Das Ergebnis davon ist uns allen bekannt. Sucht, Übergewicht, schlechte Konzentration und keine Lust auf die Schule, wenn sie wieder anfängt.

Ferienbetreuung in Münster, Karate, feriencamps, Kickboxen in Münster, Kinder Turnen in Münster

Ferienbetreuung mit Karate in Münster

Doch wie wäre es mit einer sinnvollen und richtig spaßigen Option zu einer Ferienbetreuung? Ein Karate-Feriencamp mit einer Ferienbetreuung bis Mama und Papa Feierabend haben. Danach sind die Kinder müde und so ausgetobt, dass sie, so erzählen die Eltern, freiwillig viel früher ins Bett gehen. Toll, nicht wahr? Reservieren Sie jetzt einen Platz für Ihr Kind, so lange es noch freie Plätze gibt. Das Ferienbetreuung-Camp ist bei unseren Kindern sehr beliebt und die ersten Plätzen sind schon weg.

 

15.07.19-19.07.19 Sommerferien-CAMP

Die nächsten Termine für das BESTE Feriencamp, das du jemals hattest:

Alter: Ferienbetreuung für Grundschulkinder (1.-4. Schulklasse)
Thema: „Freundschaft“
Zeiten: 
      Montag, 15.07. bis Donnerstag, 18.07. (inkl. Mittagessen und Trinken)
Start 8:00 Uhr-9:00 Uhr – Ende 16:00 Uhr
       Freitag, 19.07. (inkl. Trinken)
Start: 8:00 Uhr-9:00 Uhr – Ende 13:00 Uhr
Teilnahmegebügren: 300€
FRÜHBUCHERRABATT: 250€
Melde dich bei uns und sichere dir einen Platz beim Camp!

 

Ferienbetreuung und Feriencamp in Münster

Freundschaften knüpfen

Unten gibt es Infos zu den Inhalten und Bilder aus dem letzten Camp!

Das Feriencamp ist eine Zeit erfüllt mit Kulturprogramm, viel Spaß und Karate. Und das Phantastische ist, es eignet sich auch für Kinder ohne Karate-Erfahrung. Bei der Karate Ferienbetreuung lernen wir Lebenskompetenzen, das Sozialverhalten wird durch Team-Spiele geschult, wir lernen Selbstverteidigung und freunden uns mit anderen Kindern an.

Unsere Ferienbetreuungs-Camps sind so beliebt, dass sie von unseren Karate Kinder im Voraus ausgebucht werden. Melden Sie sich bei uns unverbindlich per Email oder telefonisch um Informationen über die nächste Möglichkeit für eine Ferienbetreuung zu erhalten. Wir freuen uns auf Sie!

 

Was machen die Kinder beim Feriencamp in der Kampfkunstschule Münster?

Damit Sie sich ein Bild vom Feriencamp machen können und davon, was die Kinder bei der Ferienbetreuung und Feriencamp in Münster erwartet, haben wir dir hier die wichtigsten Informationen grob zusammengefasst. Je nach Thema des Camps variieren die Tagesthemen. Dieses Beispiel bezieht sich auf das Thema „Schutz vor Mobbing“.

 

Tagesablauf:
8:00-9:00 „Come-Together“
In dieser Zeit treffen wir uns. Die Kinder können, wie es Ihnen am besten passt, innerhalb dieser Stunde in den Unterrichtsraum kommen. Wir werden unterschiedliche Spiele spielen, bis alle da sind.

9:00-9:15 Frühstück
Bitte denken Sie daran, dass Sie Ihrem Kind etwas zu Frühstücken mitgeben. Die Kinder bringen Ihr Frühstück selber mit! Außer Sie haben schon zuhause gefrühstückt, das wäre auch ok.

9:30-11:00 Hyper-Bully-Defense
Hierbei handelt es sich um ein Anti-Mobbing-Programm von Hyper. Die Kinder lernen, wie man mit Mobbern umgeht, was man gegen Mobbing tun kann und wie wir uns im Notfall verteidigen können.11:00-12:00 Soziale-Kompetenzen-Training
In diesem Abschnitt geht es um Soziale Kompetenzen. Diese sind u.a. als Vorbeugung gegen Mobbing sehr wichtig. Wir werden mit kreativen und aktiven Methoden spielerisch erarbeiten, was Soziale Kompetenzen sind, wie man sie „trainieren“ kann und wie diese unseren Alltag und unser Leben positiv beeinflussen können. Hierbei haben wir für jeden Tag ein Schwerpunktthema ausgesucht, also einen Bereich der Sozialen Kompetenzen den wir uns ganz genau ansehen werden. Die Schwerpunktthemen lauten:

  1. Vertrauen
  2. Teamwork
  3. Selbstbewusstsein
  4. Durchhaltevermögen

12:00-13:00 Austoben
Nachdem sie schon so viel gelernt haben wird es Zeit für eine Pause! Wir haben uns für die Kinder coole Spiele überlegt. Unter anderem werden wir Schwertkämpfe und Nerfschlachten veranstalten.

13:00-14:00 Mittagessen
Nach so viel Spiel, Spaß und Spannung knurrt unser Magen. Und als kleiner Appetithappen – hier schon einmal eine Liste der Köstlichkeiten, die dich erwarten: Spagetti Bolognese, Fischstäbchen mit Kartoffelpüree, Chicken-nuggets mit Kartoffelecken, Nudeln mit Käsesauce.

14:00-15:30 Hyper-Bully-Defense
Eine Weiterführung des morgendlichen „Bully-Defense“-Programmes, damit sie in kurzer Zeit zum Bully-Defense-Vollprofi werden.

15:30-16:00 Abschluss
In der letzten halben Stunde werden wir den Tag Revue passieren lassen, hier haben die Kinder die Möglichkeit das Gelernte zu wiederholen, zu vertiefen und noch offene Fragen zu klären.

 

Um Wasser müssen Sie sich keine Sorgen machen. Das haben wir hier, sodass die Kinder in den Trinkpausen immer gut versorgt sind.

Für den kleinen Hunger zwischendurch haben wir Obst für die Kinder.